Pressemeldungen

Gondeleröffnung

Pünktlich zum Saisonbeginn - voraussichtlich am 5. Dezember - geht die neue 8er-Gondelbahn im Familienskigebiet Winklmoos in Reit im Winkl in Betrieb. In Rekordzeit realisierte die „Steinplatte Aufschließungs-GmbH & Co. KG“ das Gondelprojekt, das Skifahrer zukünftig in weniger als 10 Minuten vom Parkplatz Seegatterl ins Skigebiet bringt.
70 Jahre pendelte der Skibus vom Parkplatz Reit im Winkl (Seegatterl) hinauf zum Skigebiet der Winklmoosalmen - längere Wartezeiten und Sitzplatzgerangel inbegriffen. Doch das gehört nun endgültig der Vergangenheit an. Zukünftig schwebt der Skifahrer schnell und bequem auf den Berg. „Das Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte ist wegen seiner Schneesicherheit und der abwechslungsreichen Hänge ein beliebtes Familienskigebiet. Mit dem Bau der Bahn hat die ganze Region weiter an Attraktivität gewonnen“, freut sich Michael Lücke, Geschäftsführer des Chiemgau Tourismus e.V.
In nur einem Jahr und mit einer Investitionssumme von 13 Millionen Euro wurde das umfangreiche Modernisierungsprojekt verwirklicht. Pro Stunde können bis zu 2.750 Personen mit der Bahn befördert werden. Das Skigebiet Winklmoosalm schließt direkt an das österreichische Skigebiet Steinplatte an. Im vielfach ausgezeichneten Sonnenskigebiet kommen Skifahrer auf knapp 2.000 Meter hinauf und können sich auf den unterschiedlichsten Pisten nach Herzenslust austoben. Und noch eine gute Nachricht: Die Preise bleiben – trotz des Neubaus – stabil. Erwachsene zahlen auch in der kommenden Saison im Skigebiet Winklmoosalm für die Tageskarte 23 Euro und Kinder 11,50 Euro.

Ort: Reit im Winkel
Regierungsbezirk: Oberbayern

Quelle: Chiemgau Tourismus e.V.
Leonrodstr. 7
83278 Traunstein

Tel: 0861 / 9095900

http://www.chiemgau-tourismus.de
perreiter@chiemgau-tourismus.de

Bayern-Tourismus nach Kategorien

Bayern-Tourismus nach Bezirken

Bayernweite Tourismus-Suche

Bayernkarte

Tipps des Tages

Ihr Bonuspaket

Bewerben Sie Ihr Unter- nehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte effektiv und kostengünstig, jetzt mit dem einmaligen Frühbucher- rabatt, oder kostenlos im Probeabo.

Regional Ferieninformationen

Regional Ferieninformationen

News der letzten 60 Tage

Galerien