Pressemeldungen

Höhepunkte der „narrischen“ Zeit im Chiemgau

Faschingszug in Chieming
Am Sonntag, 7. Februar findet um 13.30 Uhr der traditionelle Faschingszug in Chieming statt. Im Anschluss treiben die Narren ihr ausgelassenes Spiel im beheizten Festzelt an der Asphaltstockbahn in Chieming. Für das leibliche Wohl sorgen die Faschingsfreunde Chieming e.V. und der Chieminger Sportverein.
Information: Tourist-Information Chieming, 08664/988647.
Faschingszug der Veitsgroma Zunft
Am Samstag, 13. Februar findet um 14 Uhr der Traunsteiner Faschingszug statt. Die Veitsgroma Zunft lädt große und kleine Narren zum lustigen Treiben in der historischen Altstadt ein.
Information: Tourist-Information Traunstein, Telefon 0861/9869523
Faschingsumzug und Faschings-Skispringen in Reit im Winkl
Am Dienstag, 16. Februar um 14.30 Uhr sind in Reit im Winkl die Narren los. Unvergessliche Stimmung findet man beim Faschingsumzug durch das Dorf. Beim anschließenden Faschings-Skispringen am Dorf-Lift zeigen die Akrobaten gewagte Sprünge in luftiger Höhe. Eine Riesen-Gaudi erwartet das närrische Volk an der Schneebar.
Information: Tourist-Information Reit im Winkl, 08640/80020

Ort: Chiemgau
Regierungsbezirk: Oberbayern

Quelle: Chiemgau Tourismus e.V.
Leonrodstr. 7
83278 Traunstein

Tel: 0861 / 9095900

http://www.chiemgau-tourismus.de
perreiter@chiemgau-tourismus.de

Bayern-Tourismus nach Kategorien

Bayern-Tourismus nach Bezirken

Bayernweite Tourismus-Suche

Bayernkarte

Tipps des Tages

Ihr Bonuspaket

Bewerben Sie Ihr Unter- nehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte effektiv und kostengünstig, jetzt mit dem einmaligen Frühbucher- rabatt, oder kostenlos im Probeabo.

Regional Ferieninformationen

Regional Ferieninformationen

News der letzten 60 Tage

Galerien