Pressemeldungen

Wellenreiten im Chiemgauer Schnee

Mehr Infos auch unter www.hochfellnseilbahn.de oder www.bergen-chiemgau.de.

Auf dem Hochfelln rasen Schneeakrobaten am 27. Februar mit Skiern und Snowboard den Abhang hinunter und sausen durch ein zehn bis zwölf Meter langes Wasserbecken. Ab 17 Uhr beginnt das Spektakel an der Mittelstation des Chiemgauer Aussichtsberges mit dem Freestyle-Rail-Contest. Um 19 Uhr rasen wagemutige Männer und Frauen beim traditionellen Wieninger-Waterslide-Wettbewerb den Hang hinunter. Nach jeder Runde wird der Anlauf verkürzt. Wer zuletzt mit mehr oder weniger trockenem Kostüm den Beckenrand erreicht, gewinnt den 12. Waterslide-Contest.

Bis spät in der Nacht tanzen Zuschauer und Teilnehmer vor der Kulisse des Hochfellnmassivs. In bairischer Mundart mit komisch-kritischen Texten aktivieren die Rapper von Agg Productions die Lachmuskeln des Partyvolkes. Die Hupfinger-Buben, Del Biero und DJ C-Fix heizen mit rhythmischen Beats von Matola, dem Publikum des Bergener Snow-Happenings ein.

Mit der Hochfellnseilbahn geht es ab 16 Uhr direkt zum Waterslide-Fest. 7 Euro kostet die Fahrt. Von 16 bis 18 Uhr ist „Happy Hour“ an der Schneebar und den Glühweinhütten. Tipp: Wer pünktlich zum Waterslide an der Mittelstation sein möchte, sollte bereits vor 18 Uhr hinauffahren. Anfahrt nach Bergen über die A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bergen.

Ort: Bayern gesamt
Regierungsbezirk: Oberbayern

Quelle: Chiemgau Tourismus e.V.
Leonrodstr. 7
83278 Traunstein

Tel: 0861 / 9095900

http://www.chiemgau-tourismus.de
perreiter@chiemgau-tourismus.de

Bayern-Tourismus nach Kategorien

Bayern-Tourismus nach Bezirken

Bayernweite Tourismus-Suche

Bayernkarte

Tipps des Tages

Ihr Bonuspaket

Bewerben Sie Ihr Unter- nehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte effektiv und kostengünstig, jetzt mit dem einmaligen Frühbucher- rabatt, oder kostenlos im Probeabo.

Regional Ferieninformationen

Regional Ferieninformationen

News der letzten 60 Tage

Galerien