Ferien auf dem Bauernhof: Ferienhöfen - Kneipphöfe

Aus Tradition naturverbunden - Urlaub auf dem Bauernhof

Die Natur nicht nur genießen, sondern aktiv mit ihr verbunden sein, das kann man nirgendwo besser erleben als auf einem Bauernhof. Lebensformen, die sich über Jahrhunderte zwischen Mensch, Tier und Landschaft herausgebildet haben, werden gepflegt wie eh und je. In eintausend Ferienhöfen in Bayern findet jeder Gast sein Urlaubsglück.

Familienhöfe

Familienhöfe Wenn Kinder selbstvergessen spielen, ist Entspannung für die Eltern garantiert. Ein Ferienhof ist geradezu eine Glücksgarantie für den Familienurlaub. Die meisten Kinder lieben den Umgang mit Tieren und haben auf einem Ferienhof reichlich Gelegenheit dazu. Angefangen beim Spiel mit Hund und Katz über das Füttern von Hühnern und Kaninchen bis zum Kühe melken. Die Größeren finden ein Bett im Heuboden „cool“ oder machen erste Erfahrungen im Reiten. Viele der Bayerischen Ferienhöfe sind speziell auf Familienferien ausgerichtet und haben alles parat, was man braucht, um der Langeweile keine Chance zu geben, Möglichkeiten für Sport und Spiel im eigenen Hof oder Erlebnisparks ganz in der Nähe. Und natürlich kommen auch die erholungssuchenden Eltern auf ihre Kosten, wenn sie sich im Kräutervollbad, in der Sauna oder einfach auf der Sonnenterrasse einmal so richtig entspannen.

Familien und Kinderurlaub, da empfehlen sich Ferien auf dem Bauernhof in Bayern im schönen und familienfreundlichen Bayerischen Wald.

Tourist-Tipps

Zur Tourismus-Suche für Bayern

Gesundheitshöfe

WellnessAlpine Wellness, so heißt das Zauberwort, hinter dem sich ein ideales Urlaubskonzept für Gesundheitsbewusste verbirgt. Lokalisiert in den schönsten Regionen der Alpen und des Alpenvorlandes, mittendrin in einer naturbelassenen Landschaft konzentriert man sich den ganzen Tag auf nichts anderes als auf das eigene Wohlergehen. Angefangen bei der gesunden Ernährung über Kosmetik- und Heilanwendungen bis zum Fitnesstraining direkt auf dem Hof werden hier die Lebenskräfte wieder ordentlich aufgetankt. Wiesen, die speziell zum Barfußlaufen gepflegt werden, Saunalandschaften mit Panoramablick und viele andere Angebote bringen den Urlaubsgast für die Zeit seines Aufenthaltes in ein inniges Verhältnis zur Natur. Alpine Wellness, das heißt: Endlich wieder richtig durchatmen.

Die Bayerischen Gesundheitshöfe unterziehen sich selbst strengen Qualitätsprüfungen und bieten sich unter gemeinsamen Dachmarken an. Je nach bevorzugter Region oder Urlaubsweise können Sie auf folgenden Höfen ihr Wellnessglück finden:

Kneipphöfe

Kneipphöfe Nach den Lehren des Bayerischen „Gesundheitsapostels“ Sebastian Kneipp Urlaub machen – das heißt viel mehr, als jeden Tag ein Kräuterbad zu nehmen.

Kneipp hat sich mit den verschiedensten Aspekten der Gesundheit beschäftigt und z.B. auch Regeln für eine gesunde Ernährung bzw. bestimmte Diäten entwickelt. In Kneipp-Höfen lernt man die naturverbundenen Lehren und Praktiken dieses Meisters kennen.

Natur-Aktiv-Höfe in Unterfranken

Die 15 Familienbetriebenen Höfe liegen allesamt in Unterfranken und sind mit ihrem Angebot ganz auf gesundheitsbewusste Urlauber eingestellt.

Vitalhöfe in Oberbayern

Sie befinden sich in einer der schönsten Regionen der Bayerischen Alpen. Zwischen Walchensee und Tegernsee, viele direkt an den Ufern der Bergseen gelegen verbinden sie auf ideale Weise Urlaub am Wasser und in den Bergen. Mit gesunder Ernährung und Fitnessangeboten wirkt sich das ideale Klima in diesen Höhenlagen nachhaltig auf den positiven Urlaubseffekt aus.

Allgäuer Gesundheitshöfe

Auch der Allgäu ist mit seinen Höhenlagen ideal für Ihre vitalen Ferien geeignet. Gesundheitshöfe gibt es in reicher Auswahl.

Tourist-Tipps

Zur Tourismus-Suche für Bayern

Hofurlaub für Aktive

FamilienhöfeAuch der Aktivurlauber ist auf Bayerns Höfen herzlich willkommen. Wanderurlauber und Radler entdecken immer mehr den Bauernhof als ideale Unterkunftsmöglichkeit. Ob Sie von Hof zu Hof wandern oder den Hof zum Ausgangspunkt Ihrer Tagestouren machen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Auf vielen Höfen stehen Fahrräder für die Gäste bereit. Zudem gibt es organisierte Radtouren, die von Hof zu Hof durch herrliche Landschaften führen.

Das klassische Aktivangebot vom Bauernhof ist natürlich der Reiterurlaub. Es gibt wohl kaum eine Möglichkeit, in so enge Verbindung zur Natur zu kommen wie auf dem Rücken eines Pferdes. Und wenn sich dann noch die Unterkunft in direkter Nähe zu den Pferden befindet, steht der Liebe zum Pferd nichts mehr im Wege. Ob Sie die Pferde striegeln, füttern oder reiten, die Verbindung zu diesen kräftigen stolzen Tieren wird mit jedem Tag intensiver und so ist es kein Wunder, wenn man zum Pferdenarr wird. Reiterferien tragen Sie weit weg aus dem täglichen Einerlei des Berufsalltags und bringen Sie in eine Welt, in der Mensch und Tier die besten Freunde sind.

Informationen über Ferienhöfe in Bayern:

Tourist-Tipps

Zur Tourismus-Suche für Bayern

Bayern-Tourismus nach Kategorien

Bayern-Tourismus nach Bezirken

Bayernweite Tourismus-Suche

Bayernkarte

Tipps des Tages

Ihr Bonuspaket

Bewerben Sie Ihr Unter- nehmen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Produkte effektiv und kostengünstig, jetzt mit dem einmaligen Frühbucher- rabatt, oder kostenlos im Probeabo.

Regional Ferieninformationen

Regional Ferieninformationen

News der letzten 60 Tage

Galerien